Abstracteinreichung

Das wissenschaftliche Komitee des DGTI/DGI 2016 Kongresses lädt ein, Abstracts einzureichen, um mit einem Poster oder Vortrag zum wissenschaftlichen Programm beizutragen.

Die Frist für die Abstract Einreichung endete am 28. April 2016. Möchten Sie Ihr Abstract noch einreichen, kontaktieren Sie Nora Pohlan (dgti-dgi-secretariat(at)mci-group.com) per E-Mail.

Bitte beachten Sie, dass die Einreichung eines Abstracts keine Kongressanmeldung bedeutet. Für eine vollständige Kongressanmeldung nutzen Sie bitte die Online-Anmeldung.  Die Online-Anmeldung ist ab Mitte Mai 2016 möglich. 

Die besten Beiträge werden prämiert.  

Alle angenommenen Abstracts erscheinen als Supplementheft zu der Zeitschrift TRANSFUSION MEDICINE AND HEMOTHERAPY des S. Karger Verlages.

Wichtige Informationen zur Abstracteinreichung

Es sind maximal 2500 Zeichen zuzüglich Leerzeichen für den Abstracttext zugelassen. 
Das Abstract ist in Englisch zu verfassen.
Bitte gliedern Sie Ihr Abstract in die Bereiche:

  • Fragestellung
  • Methodik
  • Ergebnis
  • Schlussfolgerung


Pro Grafik werden 300 Zeichen gezählt, pro Tabellenzeile werden 50 Zeichen gezählt. Bitte prüfen Sie sorgfältig die englische Rechtschreibung und Grammatik. Die Beiträge werden nämlich so veröffentlicht, wie sie eingereicht wurden. 

Alle eingereichten Abstracts werden von Fachgutachtern unabhängig und anonym bewertet. Das wissenschaftliche Komitee entscheidet nach der Gutachter-Bewertung über die Annahme der Beiträge. Die Autoren werden im Anschluss benachrichtigt.