Nürnberg im Dritten Reich

Das ehemalige Reichsparteitagsgelände umfasst die bedeutendsten Relikte nationalsozialistischer Architektur in Deutschland. Der Rundgang für Gruppen von Geschichte Für Alle e.V. über das weitläufige Areal erklärt nicht nur die größenwahnsinnige Kulissenarchitektur und die Funktion der Reichsparteitage als gigantische Propagandaschau, sondern erläutert auch Nürnbergs Umgang mit dem nationalsozialistischen Erbe. 

Termine: 08.09.2016, 14:00 h – 16:00 h

Dauer: 2 h

Preis: 15 €

©tourismus.nuernberg.de