Grußwort

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen, 

wir freuen uns sehr, Sie zum Joint Congress DGTI & DGI 2016 mit der 49. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Transfusionsmedizin und Immunhämatologie und der 24. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Immungenetik in Nürnberg begrüßen zu dürfen.  

Dem wissenschaftlichen Organisationskomitee ist es gelungen, international ausgewiesene Experten und Nachwuchswissenschaftler aus unseren eigenen nationalen Instituten als Referenten zu aktuellen Themen unseres Fachgebietes und angrenzender Disziplinen zu gewinnen.  

Selbstverständlich bietet auch der Joint Congress DGTI & DGI 2016 zahlreiche zielgruppenorientierte Fortbildungen für Ärztinnen und Ärzte, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, aber auch medizinisch-technische Fachangestellte sowie Pflegepersonal und Apherese-Fachpersonal. Sie werden Bewährtes finden, wie z.B. die zentrale Fortbildungsveranstaltung des BDT und der DGTI, aber auch neue Formate, wie beispielsweise ganztägig parallel laufende wissenschaftliche Sitzungen zu allen wichtigen Themenschwerpunkten beider Fachgesellschaften.  

Attraktive gemeinsame Symposien mit Partnerorganisationen bilden weitere Highlights zu den Themenkomplexen Zelltherapie (gemeinsam mit dem German Stem Cell Network, GSCN), Hämostaseologie (Gesellschaft für Thrombose und Hämostase, GTH) und Qualitätskontrolle (Instand e.V.).

Wir sind überzeugt, dass der in dieser Form erstmalig stattfindende Joint Congress DGTI & DGI 2016 eine lebendige und interdisziplinäre Diskussion über aktuelle Forschungsergebnisse, Entwicklungen und praktische Anwendungen in unseren Fachgebieten ergeben wird. Das umfassende wissenschaftliche Programm wird durch ein Rahmenprogramm in der alten Reichsstadt Nürnberg ergänzt, das Ihnen intensive Begegnungen mit der deutschen Geschichte und der fränkischen Landschaft ermöglichen soll.  

Schon jetzt heißen wir Sie in Nürnberg herzlich willkommen!

Reinhold Eckstein
Tagungsleitung
DGTI

Robert Zimmermann
Tagungsleitung
DGTI

Bernd Spriewald
Tagungsleitung
DGI